Ehrenschutzmann 2020

Hallo,

 

am vergangenen Wochenende wurde Tommy Walter zum Ehrenschutzmann ernannt.

 

Gruß

Das Kick ens Team

 

zurück zur Startseite

KG „Kick ens“ ernennt Tommy Walter zum 52. Ehrenschutzmann

 

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit kürt die „Kick ens“ Anfang Januar ihre neuen Ehrenschutzleute. Bereits im Sommer war die Wahl des Vorstandes einstimmig auf den Musiker, Sänger und Moderator Tommy Walter gefallen.

 

So konnte Präsident Engelbert Hohn am letzten Sonntag zahlreiche Gäste sowie Abordnungen befreundeter Karnevalsgesellschaften und Ortvereine zur Ehrung im Vereinshaus Rölsdorf begrüßen.  

 

In einer kurzweiligen Laudatio fasste Hans-Jürgen Baum die wichtigsten Stationen im Leben des neuen Würdenträgers zusammen, jedoch nicht, bevor er die Anwesenden auf die Grundsätze der Europäischen Datenschutzgrundverordnung verpflichtete.  

 

So stellte er in seiner Rede die These auf, dass der kleine Tommy bereits bei seiner Geburt vom grellen Licht im Kreißsaal geprägt wurde, und deshalb bis heute nicht genug vom Scheinwerferlicht bekommt.

 

Bereits in jungen Jahren zeigten sich die musikalischen Talente von Tommy Walter. Mit nicht einmal fünf Jahren erlernte er das Trompetenspielen und eiferte von nun an seinem großen Idol Stefan Mross nach.

 

Da er hin und wieder bei Familienfeiern auch durch seinen Gesang überzeugte, entdeckte ihn ein Mitglied der damaligen Frauenband KESS EXPRESS, mit der in über zweieinhalb Jahren die großen Bühnen in NRW kennenlernte.

 

Als sich die Gruppe im Frühjahr 2009 auflöste, wurde er Mitglied bei der KG „Kick ens“ und entschied sich, fortan als Solist auf die Karnevalsbühne zu gehen. Seinen ersten Auftritt als Solokünstler hatte er dann beim 5 x 11 jährigen Jubiläumsfest im Volkspark Rölsdorf.

 

Nach mehr als 10 Jahren gehört er mittlerweile zur ersten Liga des Kölner Karnevals. Dennoch hat er als „echt Dürener Jong“ seine Heimatgesellschaft und den Dürener Karneval nie vergessen und ist immer da, wenn man ihn braucht.

 

Dies bestätigte auch der Ehrenpräsident des Festkomitees Dürener Karneval, der zusammen mit seiner Frau Agnes zu den ersten Gratulanten gehörte.

 

„Wir schätzen deine sympathische, liebenswerte Art sowie deine Bodenständigkeit und sind froh und stolz, dich in unser Reihen zu haben“, resümierte Präsident Engelbert Hohn.           

 

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Tommy Walter bei allen Gästen mit dem, was er besonders liebt …. Menschen mit seinem Gesang Freude zu schenken!

 

Düren, 12. Januar 2020

KG. Kick ens Düren-Rölsdorf 1954 e.V.


Quelle: Dürener Nachrichten vom 11.02.2020
Quelle: Dürener Nachrichten vom 11.02.2020

Quelle: Dürener Nachrichten vom 11.02.2020


Quelle: Dürener Nachrichten vom 22.01.2020
Quelle: Dürener Nachrichten vom 22.01.2020