Jugend- und Tanzabteilung





 

Genauso wie in der vergangenen Sessionen besuchten wir unsere befreundeten Gesellschaften. Wir waren stolz das wir den  Kinderprinzen der Stadt Düren, Julius I., bei verschiedenen Gastbesuchen begleiten  konnten.

 

Wie jedes Jahr erfreuten wir mit unseren Besuchen an Weiberfastnacht in der Geschäftsstelle der Sparkasse in Rölsdorf, sowie  in verschiedenen sozialen Einrichtungen, Groß und Klein sowie Jung und Alt. Es ist für uns immer ein große Freude zu sehen, wie sich die Senioren in der Tagespflege St.Nikolaus und im Schenkel-Schoeller-Stift über die Tänze unserer jungen Mädchen freuen. Die Begeisterung mit welcher wir in der Nikolaus-Schule , dem AWO Kindergarten Eiswiese und der städtischen Kita „Don Bosco“ empfangen wurden, ist mit Worten kaum  zu beschreiben.

 

 

 

Wir sind sehr froh, dass wir in der Session2018/2019 unsere Jugendarbeit  weiter festigen und erweitern konnten. Unsere  Jugend ist mit großer Motivation und viel Elan bei der Sache, es ist einfach toll zu sehen mit wieviel Freude und Fleiß die Jugend mitwirkt. Unsere Kinderparty , die wir nun nach einer Pause  wieder  durchgeführt haben, war ein riesen Erfolg. Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden, den Gastgesellschaften, dem Besuch des Kinderprinzen Julius I.  und der erstklassigen Moderation von Jana Leßenich.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken und freuen uns schon auf die Session 2019/2020.

 

Da wir ja nicht nur Tänzerinnen und Tänzer fördern, konnten wir diesmal ein junges Mädchen aus unserer Jugendabteilung als Büttenrednerin dem Publikum präsentieren,  welches die Menschen zum Lachen brachte.

 

Es würde uns freuen wenn wir zum weiteren  Aufbau der Jugendabteilung euch in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Alle Kinder und Jugendliche die Lust und Spaß am Tanzen, Büttenreden und anderen karnevalistischen Aktivitäten haben  sind herzlich in unserer Kick ens Familie willkommen.

 

 

 

Du findest uns auch auf Facebook