Über 25 Jahre Männerballett der KG Kick Ens…

... und weiter geht´s ! 

Es ist unglaublich! 

Sie sind einfach von unserer Bühne und  auch den sonstigen Veranstaltungen der KG Kick Ens  nicht mehr wegzudenken.

 

Ob als Turnerriege, Kosaken, Cowboys, Holzfäller, Kommunionkinder oder im Huttanz.

Auch nach über 25 Jahren unermüdlichem Einsatz versteht es unser Männerballett,

das Publikum mit ihren durchtrainierten Körpern und nicht mehr zu übertreffenden Darbietungen zu begeistern!

 

Dabei haben sie schon unzählige Nerven der Trainerinnen und Trainer gekostet.

Auch manches Bühneninventar wurde bei ihren Auftritten im Laufe der Jahre in Mitleidenschaft gezogen.

 

Selbstverständlich haben die Jungs auch in diesem Jahr all ihre Routine,

ihr Können und ihre Begeisterung wieder vereinigt und werden Euch mit tänzerischen Einlagen überraschen.

 

Das ihnen dies auch nach über einem Vierteljahrhundert noch Spaß macht,

sieht man ihnen wahrscheinlich an, so tanzen sie auch zukünftig noch getreu ihrem Motto:

 

„Gemeinsam sind wir unausstehlich, zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen.“

 

Wir freuen uns, dass zu unserer Urbesetzung auch wieder unsere frischen Nachwuchs-Tänzer dabei sind.

So besteht das Männerballett in der Session 2017/18 aus:      

 

Guido Hübben, Dirk Gesell, Kai Bantke, Jürgen Boitz, Bernd Frings, Markus Frings, Benedikt Föhrer und Adolf Spies